Untermaxfeld

Bildrechte beim Autor

 

 

 

Zu unserem Gemeindegebiet gehören Ortsteile von:

Berg im Gau, Königsmoos, Neuburg a.d.Donau, Rohrenfels

Auf der Karte können Sie feststellen, ob auch Sie dazugehören.

Die evangelische Kirchengemeinde Untermaxfeld ist die älteste evangelische-lutherische Kirchengemeinde in Oberbayern.
Heute ist sie kleinste und gehört zum Dekanat Ingolstadt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lisa Kelting

Advent – die besinnliche Zeit

Die für mich schönste Zeit des Jahres beginnt. Der Advent hat immer so einen ganz besonderen Zauber. Verbunden mit ganz viel Duft und Licht ist diese Zeit anders als alle anderen Jahreszeiten.

Plätzchen, Lebkuchen, Punsch und Glühwein, Zimt, Kerzenschein und Lichterdeko – dazu noch die richtigen Lieder und ein absolutes Wohlgefühl stellt sich bei mir ein.

Der Advent – egal wie voll und stressig er manchmal ist – er lässt mich zur Ruhe kommen. Ich denke nach über das vergangene Jahr, freue mich auf Weihnachten und genieße die vier Wochen.

Die stade Zeit ist aber gar nicht mehr so ruhig wie sie mal gedacht war. Der Advent war früher – genauso wie die Passionszeit – eine Fastenzeit. Um sich in Ruhe auf das Fest der Feste vorbereiten zu können, um sich zu besinnen, um sich einzustimmen. Als Fastenzeit kann man den Advent heute aber wirklich nicht mehr bezeichnen. Es gibt viel zu essen, die Weihnachtsmärkte laden zum Feiern ein und wenn der Glühwein schmeckt, dann wird auch schnell mal gefeiert anstatt nachgedacht.

Die Frage ist ja, was man unter besinnlich versteht. Für mich ist das nicht automatisch unbedingt ruhig und nachdenklich, sondern hat eher so den Sinn von „besonders“. Und das ist der Advent für mich tatsächlich. Es ist einfach besonders, wenn die Lichterketten oder Kerzenschein in den Fenstern zu sehen ist. Die Lieder, die die Adventszeit begleiten, sind auch besonders, weil sie nur zu dieser Zeit gespielt werden. Der Duft und Geschmack von Advent macht die Stimmung einfach gemütlicher als Zimt im Sommer. Die Vorfreude und der Trubel vor Weihnachten gehört mittlerweile ebenso zum Advent wie der Adventskranz.

Stress und Hektik mag ich im Advent gar nicht. Daher meide ich die Großstädte und riesigen Weihnachtsmärkte. Da mache ich es mir lieber daheim gemütlich oder feiere besondere Gottesdienste mit viel Musik.

Mit dem Satz von Karl Valentin: „Wenn die stade Zeit vorüber ist, wird es wieder ruhiger!“, wünsche ich Ihnen eine (laute oder ruhige) besinnliche Advents- und Weihnachtszeit.

Ihre Pfarrerin Lisa Kelting

__________________________________________

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Anschrift Pfarramt: Pfalzstr. 83, 86669 Königsmoos-Untermaxfeld, Tel. 08454/2999

Kontakt Pfarrerin Lisa Kelting: lisa.kelting@elkb.de

Pfarrbüro Donaumoos: Pfarramtssekretärin Pallmann Karin (Kontakt: karin.pallmann@elkb.de)

                                      Dienstags von 13.30 Uhr - 18.00 Uhr      Tel. 08454/584 (Pfarrbüro Karlshuld)

                                      Mittwochs von 08.00 Uhr - 12.00 Uhr       Tel. 08454/584 (Pfarrbüro Karlshuld)

                                      Donnerstags von 8.00 Uhr - 10.00 Uhr    Tel. 08433/920077 (Pfarrbüro Ludwigsmoos)

                                      Donnerstags von 10.30 Uhr - 12.00 Uhr  Tel. 08454/2999 (Pfarrbüro Untermaxfeld)

                                      Freitags von 8.00 Uhr - 12.00 Uhr            Tel. 08454/584 (Pfarrbüro Karlshuld)